der Kunsthof in Marchtrenk

der Kunsthof in Marchtrenk

Demnächst im Wiesleitnerhof


"Con Fantasia"



Susanna Artzt - Klavier, 
Tamas Varga - Violoncello, Daniel Ottensamer - Klarinette

(letztere sind Mitglieder der Wiener Philharmoniker)

Werke von Schumann, Debussy, Zemlinsky

Sa, 1. April 2017

19:30 Uhr

im Galeriesaal des Wiesleitnerhofes

Eintritt €20.-, Schüler €10.-

Kartenbestellung wie immer über Ulrike Aichinger, 4614 Marchtrenk, Neufahrnerstraße 101,Tel.: 07243/52236, Fax: 07243/54194, Mobil: 0664/4655576, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weiterlesen...
 
Weitere Veranstaltungen

Veranstaltungen 2017

19. Mai 2017 19:30 LIEDERABEND

Hommage á Heine

Wolfgang Schwaiger – Bariton
Barbara Moser – Klavier
Lieder von Clara Schumann, Robert Schumann, Johannes Brahms, Franz Liszt
nach Texten von Heinrich Heine

18. Juni 2017 19:30 JUNGE KÜNSTLER STELLEN SICH VOR

Duoabend

Gundula Leitner – Violoncello
Maximilian Flieder – Klavier


23. September 2017 19:30

Die schöne Müllerin 

von Franz Schubert
Matthias Helm – Bassbariton
Gitarrenduo Hasard - Guntram Zauner und Stephan Buchegger

10. November 2017 19:30 KLAVIERABEND

Werke für Klavier zu vier Händen

von Johann Strauß und Johannes Brahms (Ungarische Tänze)
Eduard und Johannes Kutrowatz

Ausstellung: Arbeiten von Elisabeth Schreiberhuber






 
Nachlese-Eine kleine Nachtmusik

Theiss-Eröd, Eröd, Kutzarova unten Schlader, Riedl, Springer

Eine kleine Nachtmusique
im Hause Jacquin

Monika Theiss-Eröd - Sopran und
Adrian Eröd - Bariton 
Valentina Kutzarova - Mezzosopran
Calamus Consort

Theiss-Eröd, Eröd, Kutzarova unten Schlader, Riedl, Springer

Weiterlesen...
 
der Kulturhof

dscn0949a

In der Welser Heide, am Rande von Marchtrenk in Oberösterreich, steht ein stattliches Gebäude. Der Wiesleitnerhof wurde als Landwirtschaftsgut 1774 erbaut und später erweitert.

Die derzeitigen Besitzer sind Ulrike und DI Gerald Aichinger und damit beginnt die "Kunst am Wiesleitnerhof".

Weiterlesen...